"Und es kam der Tag,

da das Risiko

in der Knospe zu verharren,

schmerzlicher wurde,

als das Risiko

zu blühen."

​​

Anaïs Nin

Über mich

  • Ausbildung zur examinierten Krankenschwester

  • Abitur auf dem zweiten Bildungsweg

  • Studium der Psychologie in Köln

  • Während des Studiums Tätigkeit als Krankenschwester in der Psychiatrie und bei einem ambulanten, psychiatrischen Pflegedienst

 

 

Nach dem Studium

  • Fachausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin bei der RHAP in Krefeld/ Fachkundeausweis: Verhaltenstherapie

  • Verhaltenstherapie-Psychologin
    auf einer qualifizierten Suchtstation – LVR Klinik, Düren

  • Psychologin auf der Akutstation im Alexianer Krankenhaus, Aachen

  • Ausbildung zur Deeskalationstrainerin („Prodema“)

  • Tätigkeit als Psychologin zur Erstellung von Gutachten für das Jobcenter (Einschätzung der Arbeitsfähigkeit, sowie wie für das Ambulant Betreute Wohnen)

  • Tätigkeit als Psychologische Psychotherapeutin in einer ambulanten Psychotherapiepraxis in Würselen, auf Basis des Kostenerstattungsverfahrens

  • Seit 2017 Jahren in eigener Praxis in Aachen

 

Mitgliedschaften

  • Eintrag ins Arztregister der KV seit 2016

  • Mitglied der Psychotherapeutenkammer NRW

  • Mitgliedschaft der deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT)

Privat

Ich bin 1969 geboren, in zweiter Ehe glücklich verheiratet und lebe in einer Patchwork Familie. Vor meinem Studium der Psychologie absolvierte ich eine Ausbildung zur examinierten Krankenschwester. In diesem Lebensabschnitt durfte ich bereits Erfahrungen bzgl. existenzieller Leiderfahrungen, dem Umgang mit chronischen Schmerzen, der Auseinandersetzung mit dem Thema Tod sammeln.

 

Während meines Psychologiestudiums in Köln arbeitete ich viele Jahre begleitend im Alexianer Krankenhaus (Aachen) auf unterschiedlichen Stationen (Sucht-Akut, im Gerontobereich, sowie auf der Psychotherapiestation und in der häuslichen, psychiatrischen Betreuung).